Wirmitihnenmachen  
  TeamkulturProzessbegleitungTeamgeist auf Mallorca  
 

Vom Einzelkämpfer zur Teamkultur

Unser systemischer Ansatz der Teambegleitung setzt den Fokus auf Bewusstsein und Achtsamkeit, nicht auf Effizienz. Effizienzgedanken und Optimierungsstreben erzeugen Druck, der meist zusätzlich durch die Rollenhaftigkeit und bestimmte soziale Strukturen innerhalb des Unternehmens verstärkt wird. Mitarbeiter sehen sich dadurch oft als Konkurrenten und Führungskräfte als abseits stehende Einzelkämpfer.

Unsere Teambegleitung greift daher auf einer prozesshaften Ebene, auf der jeder Player zunächst sich selbst mit seinen Fähigkeiten erkennt und sich seiner Potenziale und Grenzen bewusst wird. Nur wer weiß, wer er ist, weiß was er selbst leisten kann. Diese Leistungsfähigkeit kann gezielt und auf kontinuierlichem Niveau in das Team eingebracht werden und es entstehen neue Verhältnisse in der Zusammenarbeit.

Teambegleitung heißt bei uns Wahrnehmen eigener Potenziale und Grenzen, Erkennen des individuellen Möglichkeitsraumes, Aktivieren von Ressourcen, Kombinieren von interdisziplinären Schnittstellen und ein Bewusstsein für die daraus entstehenden Chancen für das Unternehmen schaffen.

Die Teambegleitung wird individuell auf Ihr Unternehmen und Ihre Teamarchitektur abgestimmt und zielorientiert mit Ihren firmenspezifischen Vorstellungen entworfen, um einen fachübergreifenden Transfer in den beruflichen Kontext zu sichern.

Das Team ist immer nur so stark, wie jeder einzelne Player.